startseite KontaktImpressumdatenschutzHilfe

Lage, Infrastruktur

Der weithin bekannte Kneippkurort Bad Peterstal-Griesbach, Mineral- und Moorheilbad, Urlaubs- und Kurort im Schwarzwald, liegt idyllisch im oberen Renchtal, einem der schönsten Seitentäler des Rheins zwischen Straßburg und Freudenstadt.

Die beiden Ortsteile liegen auf 400 bis 1.000 m Meereshöhe und sind von bewaldeten Höhen umgeben. Über die B 28 und die Renchtalbahn ist Bad Peterstal- Griesbach gut an das öffentliche Verkehrssystem angebunden.

Grund- und Hauptschule sowie Kindergarten befinden sich am Ort. Die weiterführenden Schulen sind in kurzer Zeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. In Bad Peterstal-Griesbach sind gute Einkaufsmöglichkeiten mit einem qualitativ hochwertigen Angebot für den täglichen Bedarf vorhanden. Zahlreiche Hotels und gute Gastronomie bieten kulinarische Köstlichkeiten aus Badischer und Internationaler Küche - rund 2.200 Gästebetten in Sterne-Hotels, Kliniken, Gasthöfen, Pensionen, Ferienwohnungen und Privatunterkünften.

Einrichtungen für Kur- und Urlaub stehen in Bad Peterstal-Griesbach zur Verfügung. Für Spaziergänge und Wanderungen laden über 300 km Wanderwege mit vielen Ruhemöglichkeiten ein. Erholung bieten Wassertretstellen sowie das beheizte Freibad mit Kleingolfplatz und ein attraktives Hallenbewegungsbad. Für Ausflüge zu den vielfältigen Sehenswürdigkeiten des Schwarzwaldes, Freudenstadt, Baden- Baden, Schwarzwald-Hochstraße mit Mummelsee, Alpirsbach, Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach, Klosterruine Allerheiligen um nur wenige zu nennen - und des Rheintales, insbesondere auch das Elsass mit der Europastadt Straßburg, ist Bad Peterstal-Griesbach ein guter Ausgangspunkt.