startseite KontaktImpressumdatenschutzHilfe
Grieseschnalle (Kirschengesicht)

Grieseschnalle (Kirschengesicht)

Narrenzunft Bad Mineralia e.V., Bad Griesbach

  • Gründungsdatum: 1974
  • Eingetragener Verein seit: November 1975
  • Mitglied im ONB seit: 1984
  • Mitgliederzahl: 190, davon 90 Aktive

Wie vielerorts wurde auch in Bad Griesbach zwar Fastnacht gefeiert, einen Verein gab es jedoch viele Jahre keinen. 1974 dann sollte es allerdings passieren, dass sich ein paar Erznarren zusammenrauften und die Narrenzunft "Bad Mineralia" Bad Griesbach aus der Taufe hoben. Bad Mineralia deshalb, weil sich im Ort zwei Mineralbrunnenbetriebe befinden, welche auch zugleich die wesentlichen Unternehmungen im Ort darstellen.

Eine grosse Anzahl von Rednern und Akteuren lies Zunftveranstaltungen namentlich z.B. den Prinzenball und den Preismaskenball entstehen. Unter Zunftmeister Werner Ruf (1980-1984) wurde 1982 die Hästrägergruppe "Grieseschnalle" gegründet. Was sind "Grieseschnalle" werden Sie sich fragen. Wie viele Gemeinden haben auch wir aus vergangenen Tagen einen sogenannten Spitznamen der meist aus dem Dialekt kommt. Frei übersetzt heisst Grieseschnall Kirschgesicht bzw. Kirschgestalt.

Kinder- und JugendangeboteAngebote für Kinder und Jugendliche

Kinderball (Faschingssonntag) und Kinderumzug sind feste Programmbestandteile. Kinder und Jugendliche engagieren sich darüber hinaus in der Kleinen bzw. der mittleren Garde.

Kontakt

Präsident Wolfgang Kimmig
Am Ackerköpfle 2
77740 Bad Peterstal-Griesbach Telefon: 0160 / 2936005 kimmig.wolfgang@web.de

Weitere Infos unter:
Link in diesem Fenster öffnen.http://www.nzbg.de