• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite


[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [strg][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Verwaltung und Gemeinderat

Im virtuellen Rathaus sind wir - ganz wie im realen - gern für Sie da. Mitarbeiter der Verwaltung, des Gemeinde- und Ortschaftsrats haben ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Anliegen. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und sind auf eine zeitnahe Bearbeitung Ihrer Anliegen bedacht.

Rathaus Bad Peterstal-Griesbach

Mittwoch, 27. Juni 2018

Abschied von Frau Gisela Panter – Organisationsänderungen in der Gemeinde- und Ortsverwaltung ab 1. Juli 2018

Ortsverwaltung Bad Griesbach

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürgerinnen im Ortsteil Bad Griesbach, am 29. Juni 2018 ist der letzte Arbeitstag von Frau Gisela Panter in der Ortsverwaltung Bad Griesbach, bevor diese sich in den verdienten Ruhestand verabschieden wird. Frau Gisela Panter ist seit 23 Jahren in der Ortsverwaltung tätig; sie hat für Bad Griesbach mit Leib und Seele gearbeitet und genießt über all die Jahre hohes Ansehen bei Einwohnern und Gästen.

Mit ihrer fürsorglichen und zugewandten Art hat sie ihrer Arbeit im kommunalen und touristischen Bereich eine einzigartige, persönliche Prägung gegeben. Neben dem jeweiligen Herrn Ortsvorsteher – allen dreien hat sie fleißig und loyal gedient – und den Ortschaftsräten war sie das eigentliche Gesicht der Ortsverwaltung und die zentrale örtliche Ansprechpartnerin für vielfältige Fragen. Es ist mir ein großes Bedürfnis, Frau Panter für ihre wertvollen Dienste, die sehr weit über das selbstverständliche Maß hinausgingen, ein besonderes Dankeschön und herzliches Vergelt’s Gott zu sagen. 

Es ist offenkundig, dass Frau Panter eine Lücke hinterlässt, die kraft ihrer Persönlichkeit und Erfahrung gar nicht zu schließen ist. Ebenso deutlich ist, dass sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten vieles verändert hat und weiter verändern wird: Die immer spezifischer werdenden Verwaltungsverfahren nebst deren technischen Unterstützung haben sich sinnigerweise nahezu vollständig im Rathaus Bad Peterstal konzentriert, vor allem im zentralen Bürgerbüro. Das digitale Zeitalter mit E-Mail und Smartphone eröffnet immer neue Möglichkeiten, die sich weiter entwickeln werden. Die Mobilität wird weiter zunehmen. Die Gästestruktur in Bad Griesbach (gerade auch mit Blick auf St. Anna) hat sich fundamental geändert. Das Gästeverhalten von heute ist ein anderes als ehedem. Touristische Informationen spielen sich zunehmend online oder im direkten Kontakt mit dem Gastgeber ab. Die zertifizierte, zentrale Touristinformation in der Wilhelmstraße in Bad Peterstal mit ihrem Fachpersonal deckt ein zeitgemäßes, barrierefrei zugängliches Angebotsspektrum für den Gast und die Gastgeber ab, und das zu kundenfreundlichen Servicezeiten, in der Hauptsaison auch mittags durchgängig und am Samstagvormittag. Auch wenn ein solches Angebot nicht doppelt vorgehalten werden kann, so können weiterhin diejenigen Gäste, welche die Ortsverwaltung Bad Griesbach aufsuchen – genauso wie im Rathaus Bad Peterstal – einfache Auskünfte oder Prospektmaterialien erhalten bzw. werden an die zentrale Tourist-Info in der Wilhelmstraße verwiesen. Die Kur und Tourismus GmbH wird überdies im witterungsgeschützten Eingangsbereich der Ortsverwaltung Bad Griesbach einen Infoständer anbringen und bestücken, wodurch sich die Gäste rund um die Uhr mit Informationsbroschüren versorgen können (analog Rathaus Bad Peterstal sowie Touristinfo).

Die Ortsverwaltung Bad Griesbach erfüllt weiterhin ihre rechtlich verbürgte Funktion einer bedarfsgerechten administrativen Anlaufstelle für die Mitbürger in Bad Griesbach zur Entgegennahme von Anträgen, der Erteilung allgemeiner Auskünfte und für bestimmte Aufgaben (z. B. Schülerfahrkarten, Friedhofsverwaltung). Ab 1. Juli 2018 wird die Stelle zunächst zweimal wöchentlich – dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr – mit unserer Mitarbeiterin Frau Birgit Hennersdorf besetzt sein. Die Nutzung dieser Öffnungszeiten und die Frequentierung der Ortsverwaltung insgesamt wird eine gewisse Zeit analysiert; gegebenenfalls können die Öffnungszeiten später bedarfsgerecht nachjustiert werden. Dankenswerterweise hat Herr Ortsvorsteher Kimmig bereits zugesichert, selbst verstärkt in der Ortsverwaltung präsent zu sein und somit für Vertretungs- und zusätzliche Öffnungszeiten zu sorgen. Trauungen werden weiterhin wie bisher in der Ortsverwaltung Bad Griesbach möglich sein. Die Bereiche Renten und Soziales werden zentral im Rathaus Bad Peterstal bearbeitet. Die künftige Aufgabenverteilung mit Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Seite 2 des Mitteilungsblattes.

Im Interesse der Verwaltungseffizienz, die letztlich allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu Gute kommen soll, bitte ich Sie um Verständnis für diese organisatorischen Änderungen.

Mit freundlichen Grüßen

Meinrad Baumann
Bürgermeister

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen